» » Herbst pflanzen

Herbst pflanzen

eingetragen in: Dies & Das | 0

Die meisten Leute denken nicht an Herbst als eine Zeit für das Pflanzen neuer Landschafts- und Gartenpflanzen. Für die meisten ist es Zeit, den Garten bis zum Frühling einzuschlafen. Während es vielleicht nicht so aussieht, ist das Anpflanzen von Bäumen, Sträuchern, Stauden, Zwiebeln und kühlen Wettergräsern wie Fescue eine sehr gute Idee.

Wurzeln neu gepflanzter Pflanzen und Bäume können bei Temperaturen von bis zu 40 Grad weiter wachsen und sich etablieren. Und da die Wurzeln nicht den Rest der Pflanze mit Energie versorgen müssen, um zu wachsen, konzentriert sich mehr Energie auf die Wurzelproduktion. Kommen Sie im Frühling, aufgrund eines etablierten Wurzelsystems schießen Pflanzen mit viel Energie aus dem Boden, um ein optimales Wachstum zu erreichen.

Bodentemperatur

Im Herbst pflanzen, sind die Bodentemperaturen nach einem langen Sommer noch warm. Die wärmere Bodentemperatur fördert das Wurzelwachstum.

Im Frühling ist der Boden nach dem Winter immer noch kühl und die Wurzeln etablieren sich nur sehr langsam. Selbst wenn Sie Pflanzen aus Samen in Innenräumen anbauen und draußen bei heißer Temperatur verpflanzen, haben neue Sprossen noch nicht den Vorteil von Pflanzen, die im Herbst gepflanzt werden.

Wann genau ist der Herbst?

Die Herbstsaison beginnt offiziell mit dem Äquinoktikum Ende September. Das Wetter im Herbst ist jedoch von Land zu Land sehr unterschiedlich. Grundsätzlich ist die beste Zeit für die Herbstpflanzung etwa sechs Wochen vor dem ersten harten Frost in Ihrer Region. Sie können sich ein Bild des durchschnittlichen ersten Frostdatums in Ihrer Nähe von hier machen: http://www.almanac.com/garden/frostus.php. Denken Sie daran, dass die Wurzeln Zeit brauchen, um sich zu etablieren, bevor der Winter einsetzt.

Herbstblüher

Der Herbst ist nicht nur eine Zeit, um den Garten einzuschlafen und sich auf den Frühling vorzubereiten. Die Vegetationsperiode ist noch nicht ganz vorbei. Sie können dem Garten Farbe und neues Leben verleihen, indem Sie sterbende Sommer- und Stauden durch im Herbst blühende Pflanzen wie Stiefmütterchen, Chrysanthemen und Zierkohl und Grünkohl, Ringelblumen und andere ersetzen. Es ist auch die Zeit, frühlingsblühende Zwiebeln zu pflanzen und Stauden zu teilen.

Letztes Update am 19. März 2019 7:10