» » Die weiße Rose

Die weiße Rose

eingetragen in: Allgemein | 0

Da Weiß ein Symbol für Reinheit, Ehre und Unschuld ist, sind weiße Rosen oft die für Hochzeiten gewählte Blume. Sie scheinen Sauberkeit, Frische und Raffinesse auszustrahlen. Ein Busch voller weißer Rosen ist ein außergewöhnlicher Anblick! Man könnte denken, dass sie himmlische Schönheit haben.

Der Beginn einer neuen Beziehung, ein Neubeginn, die Geburt eines Babys, konnte mit einem Geschenk von atemberaubenden weißen Rosen gefeiert werden. Sie können eine Luft von Bedeutung für jedes Ereignis oder Ihre Outdoor-Landschaft bringen. Sie können das Beste in einem formellen Rahmen hervorbringen und einen neckischen Blick auf helle Farbe und Schönheit zu einem informellen Rahmen hinzufügen.
Weiße Rosen sind in Girlanden, als Schmuck für Haare, Dekoration auf Hüte oder in Corsagen und Boutonnieren verwendet. Wenn sie frisch verwendet werden, können sie nur ein paar Stunden dauern.

Die richtige Vorbereitung für den langen Gebrauch von frischen weißen Rosen beinhaltet:
1. Tränken Sie den Stiel vor dem Gebrauch einige Stunden in Wasser bei Raumtemperatur.
2. Wickeln Sie das Ende des Stengels oder der Stengel fest in Floristenband, um die Feuchtigkeit zu halten.
3. Führen Sie die Kabel diskret unter das Floristenband und durchbohren Sie den Kelch. [Der Kelch ist die äußere Gruppe der schützenden Blätter einer Blume.] Der Draht hilft, den Stamm zu versteifen.

Es gibt so etwas wie eine Glasreversvase. Wenn es nachgefüllt wird, hält es die Blumen oft tagelang fest.
Weiße Rosen können über Nacht bestellt und versendet werden. Es ist möglich, sie für ungefähr vierzig Dollar ein Dutzend zu finden. Sie können mit anderen farbigen Blumen gemischt werden, um eine Anordnung zu erhellen.

Weiß auf Rosen, die nicht dazu bestimmt sind, weiß zu sein, kann falschen Mehltau bedeuten. Dieser Zustand wird durch heiße Tage und kalte Nächte verursacht; möglicherweise wird es nicht genug Luftzirkulation geben. Es ist ein Fungizid verfügbar. Lesen Sie immer die Etiketten, um festzustellen, dass es das Beste für Ihr jeweiliges Klima und Ihre Pflanze ist. Wie bei jeder Chemikalie sollten Sie ein Fungizid mit Vorsicht verwenden. Die Verwendung von Mulch um die Wurzeln ist hilfreich, um gegen diesen Zustand zu schützen.

Eine interessante weiße Rose ist eine Cherokee Rose. Es kommt aus dem Orient, machte sich auf den Weg nach Florida und entkam zur wilden Rose des Südens. Soldaten während des Bürgerkriegs pflanzten diese Rose auf den Gräbern gefallener Kameraden. Indische Legenden wurden über diese weiße Rose gemacht. Auch im Süden gibt es eine weiße Blattrose aus North Central Texas. Die berühmtesten Rosengärten sind in Tyler, Texas, bekannt für seine Feldrosen. Dort findet jedes Jahr ein Herbst-Rosenfest statt. Es ist nicht ungewöhnlich, wilde weiße Rosen im Süden von Texas in einer Höhe von bis zu acht Fuß zu sehen. Weiße Rosen verleihen einer ungezähmten Landschaft tatsächlich eine wilde Anmut.

Die frühen Christen mieden die Rose und hielten sie für ein Symbol heidnischer Korruption. Der Glaube war auch, dass die Rose im Garten Eden weniger Dorn wurde und Dornen erwarb, um die Menschen an ihre Sünden zu erinnern. Wie ironisch, dass die weiße Rose, in der Tat, dass jede Rose gemieden wurde und jetzt ein willkommenes Symbol in vielerlei Hinsicht ist.